Kosta im „Chefsessel“ der Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung stellt immer donnerstags im Wirtschaftsteil erfolgreiche Unternehmer aus Berlin vor. Heute sitzt unser Inhaber Konstantin Primbas im „Chefsessel“. Der Beitrag thematisiert die Idee, die Mannschaft, den Service und die Zukunft unseres Unternehmens.

Kostas Antworten im Fragenbogen eröffneten mir einen neuen Blick auf unseren charismatischen Inhaber: Er wäre gerne Sportarzt geworden, war für den griechischen Olympiakader in Seoul nominiert, hat sein erstes Geld als 10-Jähriger mit Kohleschleppen in Kreuzberg verdient und würde niemals freeclimben. Wer jetzt neugierig ist, hier geht’s zum kompletten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.