Impressum

Dieser Blog wird betrieben von
APONEO Deutsche Versand-Apotheke,
Inh. Apotheker Konstantin Primbas e.K.
Plauener Str. 163-165
13053 Berlin

Kontakt:
E-Mail info@aponeo.de
Telefon: 030-319 861 500

Handelsregister: HRA 27223
AG Berlin Charlottenburg

USt.-ID: DE 175944429

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Apotheker, Titel verliehen in Berlin, Deutschland

Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo)
E-Mail poststelle@lageso.berlin.de

Zuständige Kammer: Apothekerkammer Berlin
Berufsordnung für Apotheker Berlin: Berufsordung

Nutzungsbedingungen

Im APONEO-Blog schreiben APONEO-Mitarbeiter und APONEO-Unternehmensleitung aus ihrer persönlichen Sicht zu aktuellen Themen im Gesundheits- und Apothekenbereich. Die Blog-Kommentarfunktion soll einen sachliche Meinungsaustausch ermöglichen. Dieses Ziel kann naturgemäß nur erreicht werden, wenn Ihr Kommentar/Diskussionsbeitrag einen direkten Bezug zu dem konkreten Blog-Thema aufweist. Bei persönlichen oder speziellen Fragen, wenden Sie sich bitte an die kostenlose APONEO-Hotline (Tel.: 0800 44 00 200 oder Kontaktformular auf aponeo.de).

Nutzer im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist jeder, der einen Kommentar/Beitrag zur Veröffentlichung im APONEO-Blog einsendet. Um an unserem Blog als Nutzer aktiv teilzunehmen, ist eine Registrierung nicht erforderlich, es genügt vielmehr die Angabe eines Namens (Vor- und Zuname) und eine nachprüfbare Email-Adresse – anonyme „Wegwerf-Email-Adressen“ sind unzulässig. Die Kommentare der Nutzer werden stets unter Nennung des von Ihnen angegebenen Namens veröffentlicht. Wenn Sie die Nennung Ihres Namens nicht wollen, ist die Verwendung eines Pseudonyms zulässig, soweit dieses nicht die Rechte Dritter, insbesondere Namens- oder Kennzeichenrechte (z.B. Marken) verletzt oder sonst rechtswidrig ist oder gegen die guten Sitten verstößt.

Als Nutzer des APONEO-Blogs verpflichten Sie sich, in Ihren Beiträgen die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sowie die allgemeinen Höflichkeitsregeln einzuhalten. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung Ihres Beitrages. Bei Kenntnis oder hinreichendem Verdacht von Verstößen sind wir berechtigt und verpflichtet, Ihren Beitrag unverzüglich zu entfernen und werden Ihre IP-Adresse für künftige Kommentare sperren.

Verboten sind insbesondere:

  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen, Rassismus, Pornografie und sexistische Äußerungen in jedweder Form
  • Aufforderungen zu Gewalt
  • Ruf- und geschäftsschädigende Äußerungen
  • Verletzungen von Schutzrechten Dritter, insbesondere Urheberrechte
  • Werbung für Waren, Dienstleistungen, Webseiten oder Dienste

Mit der Übersendung Ihres Beitrages/Kommentars räumen Sie uns an diesem ohne Vergütung ein räumlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein, das uns zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags im APONEO-Blog berechtigt. Die Zusammenstellung unserer Beiträge zu aktuellen Themen erfolgt mit der erforderlichen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir im Rahmen der gesetzlich zulässigen Grenzen keinerlei Haftung und Gewährleistung für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit der von uns im APONEO-Blog angebotenen Beiträge. Die Beiträge unserer Nutzer geben deren persönliche Meinung wieder und entsprechen nicht immer der Meinung von APONEO. Für die Richtig- und Vollständigkeit der Beiträge sowie für deren Form und Inhalte übernehmen wir keinerlei Haftung. Jeder Nutzer haftet selbst für seine Beiträge und für die sich gegebenenfalls bei Rechtsverstößen ergebenden rechtlichen Konsequenzen und stellt uns gleichzeitig von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die diese wegen seiner Beiträge gegen uns geltend machen sowie den angemessenen Rechtsverteidigungskosten frei.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Auch als Betreiber des APONEO-Blogs achten wir auf den Schutz Ihrer Daten. Wir garantieren Ihnen die Einhaltung aller Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Auf unseren Servern werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser der Nutzer übermittelt. Dies sind insbesondere Informationen über Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem, die URL der zuvor besuchte Seite, Ihre IP Adresse sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können von APONEO grundsätzlich nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datensätzen erfolgt nicht.

Im Rahmen des Blog-Betriebes werden solche Daten erfasst und gespeichert, die Sie in den Blog eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln, z.B. Name, Kommentar / Beitrag, Email-Adresse und URL. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb unseres Blogs erfolgt nicht. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen. Sie haben – soweit es sich nicht um unter die Nutzungsrechtsübertragung fallende Kommentare oder Beiträge handelt – jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und – soweit diese nicht mehr im Rahmen des Nutzungsverhältnisses benötigt werden oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen – Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Ihr Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- oder Löschungsverlangen können Sie jederzeit per Email (service@aponeo.de), Telefon (0800 44 00 200), Fax (0800 44 00 210) und Briefpost an uns senden.