1. APONEO-Cup

Wir engagieren uns für den Fußballnachwuchs in Berlin Marzahn. Für den 1. Aponeo-Cup der E- und F-Mädchen des BSC Marzahn haben wir Pokale und Medaillen gestiftet.

Der erste Turniertag mit den E-Mädchen des BSC Marzahn fand am 14. Januar 2017 statt. Vormittags wurde die Vorrunde mit insgesamt acht Mädchen-Fußballmannschaften ausgespielt. Da eine der für das Turnier vorgesehenen Mädchenmannschaften nicht antrat, war der BSC Marzahn mit zwei Teams vertreten. Sie erreichten in der Vorrunde in Gruppe B den 1. und 3. Platz. In der Finalrunde erlangten die beiden Teams den 2. und 6. Platz.

Das zweite Turnier begann nachmittags. Auch hier trat eine der neun geplanten Mannschaften nicht an. Deshalb wurde in zwei Gruppen mit je vier Teams gespielt. Nach spannenden Spielen und packenden 7-Meter-Schießen erzielte der BSC Marzahn den 5. Platz.

E-Mädchen BSC Marzahn

Am 15. Januar 2017 fand der 1. APONEO-Cup mit den Spielen der F-Mädchen seine Fortsetzung. Auch an diesem Tag erschien eine Mannschaft nicht und die BSC-Mädchen wurden in zwei Teams aufgeteilt: Eine Mannschaft mit Mädchen, die 2009 geboren sind und eine mit dem Geburtsjahrgang 2008. Die 2009er Mädchen erreichten den 6. Platz beim 1. APONEO-Cup. Das 2008er Team konnte mit 15 Punkten in sechs Spielen den Turniersieg erlangen. Den Erfolg hatte es zum Teil auch den guten Ergebnissen der zweiten Mannschaft zu verdanken, die den Zweit- und Drittplatzierten jeweils durch ein Unentschieden zwei Punkte abnehmen konnte.

F-Mädchen des BSC Marzahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.